Eröffnung des „Klaa Pariser Fastnachtsmuseum“
Eröffnung des „Klaa Pariser Fastnachtsmuseum“

Klaa Pariser Fastnachtsmuseum

Am 04.11.2017 fand die Eröffnung des „Klaa Pariser Fastnachtsmuseum“ im Heddernheimer Schloss, Alt Heddernheim 30, statt.

In  monatelanger mühsamer Kleinarbeit hatten die Vereine Heddemer Käwwern e.V., Fidele Nassauer, Kolpingsfamilie Heddernheim, KTC Rot-Weiss, Klaa Pariser Musikzug und die Zuggemeinschaft Klaa Paris,  Exponate, Schriftstücke, Orden, Plakaten, Bilder usw., ausgesucht, und anschließend wurden die Vitrinen und Wände mit diesen närrischen und einmaligen Utensilien bestückt.

So konnte dann am 04.11. die Eröffnung mit vielen geladenen Gästen starten. Der Vorsitzender der Zuggemeinschaft Klaa Paris Dietmar Pontow begrüßte u.a. den Oberbürgermeister Peter Feldmann, den Stadtverordnetenvorsteher Stephan Siegler, Frau Dr. Bernadette Weyland, Stadtrat Jan Schneider,  Ortsvorsteher Klaus Nattrodt und viele Gäste aus Politik und Wirtschaft.

Der  Oberbürgermeister Peter Feldmann erwähnte in seiner Rede: „Ich freue mich, dass das Museum an die große Fastnachts-Tradition seit 1839 erinnert, denn an Fastnacht wird der Frankfurter Stadtteil Heddernheim zur kleinen Weltstadt. Einhunderttausend Menschen kommen jedes Jahr zu Fastnacht-Dienstag ins Dorf, nach Klaa Paris, und so gewiss der Narr Geschichte und Gegenwart hat, so gewiss ist auch die Zukunft – und deshalb gehört er vor allem in die Bütt un uff die Gass!“

Die Klaa Pariser Fastnacht ist ein fester Bestandteil der Veranstaltungen in der Stadt Frankfurt und ein Gesellschaftsereignis. Diese Tradition sowie die Entstehung soll auch der Bevölkerung in Form der Ausstellung im Museum nähergebracht werden.

Das Fastnachts-Museum ist jeden 2. und 4. Samstag (ausgenommen an Feiertagen) jeweils von 14:00 Uhr bis 17:00 Uhr geöffnet und nach telefonischer Vereinbarung (Schulklassen, Gruppen) mit Dietmar Pontow unter 069/581314.

gardetag_17-40

 

Check Also

180. Fastnachtseröffnung

Das diesjährige Motto lautet: Klaa Paris ist jederzeit ein Inbegriff der Fröhlichkeit Um 16:45 trafen …