zg175_020

Das musste doch einfach gebührend gefeiert werden! Am 11.11. eröffnet man traditionell die Fassenacht in Klaa Paris, und das nunmehr seit 175 Jahren – seit 1839 schon! Wo könnte man den Start in die Jubiläumskampagne besser würdigen als im Frankfurter Römer. Also lud die Stadt Frankfurt, auf Anregung der Zuggemeinschaft Klaa Paris, zu einem Empfang

11-11-13_053

Kanone, Elferräte und aach sonstiges Volk.

Un immer geht`s de gleiche Weg Richtung Gemaabumb. Also, so auch 2013, mir dackele, (annern marschiern) hinner dem Auto mit dem schöne blaue Lichtche druff, hinnerher. Ei mer traut ja seine Aache net,

Aufsichtsratvorsitzende Michael Robra

Kurz vor dem Jubiläumsjahr lud die Zuggemeinschaft Ihre Aktionäre und die Presse ein, um in die heiße Phase der 174. Klaa Pariser Fastnacht zu starten. Dietmar Pontow begrüßte die anwesenden Aktionäre und Medienvertreter zur alljährlichen Pressekonferenz und Aktionärsversammlung. Zu dieser Veranstaltung werden traditionell die Aktionäre aus der laufenden Kampagne eingeladen und sehr lecker durch Herrn Kreiner bekocht. Nach dem Abendessen wurde den Medienvertretern und dem übrigen Publikum die Gestaltung und der Ablauf des Fastnachzuges erklärt.

Goldene Lachrös´chen 2013

Mittwoch, 06 Februar 2013 von
Goldenes Lachrös´chen 2013 Frau Inge Schönborn

Die Zuggemeinschaft Klaa Paris e.V. wird auch in der Kampagne 2012/13 ein neues Goldenes Lachrös´chen von Klaa Paris ernennen. Die Verleihung des Goldenen Lachrös´chen 2013 an Frau Inge Schönborn erfolgt am Donnerstag 07. Februar 2013 um 20.00 Uhr.

Die Verleihung des goldenen Lachröschen von Klaa Paris findet traditionell im Volkstheater Frankfurt „Liesel Christ“ am 07. Februar 2013 um 20.00 Uhr statt.

Volkstheater Frankfurt am Main

Die Zuggemeinschaft Klaa Paris e.V. wird auch in der Kampagne 2012/13 ein neues Goldene Lachrös´chen von Klaa Paris ernennen. Die Verleihung des Goldenen Lachrös´chen 2013 erfolgt am Donnerstag 07.Februar 2013 um 20.00 Uhr Die Verleihung des goldenen Lachröschen von Klaa Paris findet traditionell im Volkstheater Frankfurt „Liesel Christ“ am 07. Februar 2013 um 20.00 Uhr

Ehrenbürger- und Lachröschentreffen

Sonntag, 27 November 2011 von

Ehrenbürger- und Lachröschentreffen

11.11.11 Fastnachtseröffnung

Sonntag, 27 November 2011 von
Tags

Zuggemeinschafts Ausflug 2011

Mittwoch, 22 Juni 2011 von
OLYMPUS DIGITAL CAMERA

Nach drei Jahren startet der Vorstand der Zuggemeinschaft wieder einmal zu einem Ausflug, der von unserem Wolfgang Aumüller geplant wurde. Am 22. Mai ging es morgens mit dem Bus nach Herbstein, wo wir liebevoll vom Kolping Feriendorf empfangen wurden. Uns begrüßte der „Bürgermeister“ des Feriendorfes Herr Hubert Straub und gab uns eine tolle Führung durch

Trauer um Alfons I.

Dienstag, 26 April 2011 von
Alfons I.

Wir trauen um unser Urgestein Alfons Dresch, Statthalter a.D. (1977-1998) der närrisch-freien Reichsstadt Klaa Paris. Seinen Kampf gegen den Krebs  hat er in der Nacht zum Karfreitag verloren. Von 1977 bis 1998 regierte er zusammen mit seinem Prokurator Michael Robra im Auftrag von Gott Jokus das närrische Volk von Heddernheim. Mit Stolz erfüllte Ihn, dass sein Sohn

Kreppelkaffee und Ehrungen

  Traditionell bedankt sich die Zuggemeinschaft bei den vielen Unterstützern aus der Wirtschaft, der Politik und den vielen Gönnern der Klaa Pariser Fastnacht nach dem Umzug mit leckeren Kreppeln, Kaffee und Getränken. Das Prinzenpaar und weitere fleißige Unterstützer erhielten auch den diesjährigen Ordnen der Zuggemeinschaft. Neu als „Ehrenbürgerin von Klaa Paris“ begrüßte der 1. Vorsitzende

OBEN