Wichtige Neuigkeiten

Fastnachzumzug 2010 – eine sonnige Veranstaltung

Der 171. Klaa Pariser Fastnachtzug stand unter einem sehr guten Stern, nämliche dem Größten – der Sonne.
Unser Statthalter Thomas der I. hatte schon seit Sonntag das schöne Wetter bei Gott Jokus bestellt und über den Wetterdienst in Offenbach eingereicht. Da dieser auch die Bestellung weitergeleitet hatte, mussten auch keine Brücken nach „DRIPPDEBACH“ gesprengt werden. Die Sonne lachte bei blauen Himmel und die Narren bevölkerten die Straßen und Gassen von Klaa Paris. Pünktlich um 14.31 Uhr startete unser Statthalter mit einem Kanonenschlag die 171. Klaa Pariser Straßenfastnacht, die unter dem Motto «Das allergrößte Glück auf Erden, in Klaa Paris ein Narr zu werden» stand. Nun konnte der Zug starten und zog seinen Weg ohne einen Halt durch die prall gefüllten Straßen. Somit erreichte die Spitze des Zuges um 15.11 Uhr die Ehrentribüne am Karl-Perotte-Platz, wo die Stimmung schon am Siedepunkt war. Die Besucher freuten sich über die Garden, Musikzüge, Komiteewagen und natürlich den wunderschönen Motivwagen der Zuggemeinschaft und feierten noch bis in die späten Abendstunden in den Gassen von Klaa Paris.
In diesem Jahr wurde der Fastnachtzug vom Internet-TV Sender „Ffm-TV.de“ live übertragen und somit konnten alle Narren in der Welt dem Treiben in Klaa Paris beiwohnen.
Die Zuggeinschaft bedankt sich bei allen Teilnehmern, der Polizei, dem DRK, der FES und allen anderen Unterstützern für einen perfekten 171. Fastnachtszug.

Ihre Zuggemeinschaft Klaa Paris

Auch interessant

Das Zugprogramm 2020

  Wir freuen uns Ihnen auch in diesem Jahr das Zugprogramm für den Fastnachtsumzug 2020 …