Der 172. Fastnachtszug in Klaa Paris bringt gute Stimmung mit

Versprochen ist versprochen und das Wort eines Statthalters zählt auch beim Wettergott Petrus. Am 11.11.2010, pünktlich zum Start der fünften Jahreszeit prophezeite Statthalter Thomas I., dass der 172. Fastnachtszug am Fastnachtsdienstag bei strahlend blauem Himmel und 11° Grad durch die Gassen von Klaa Paris ziehen wird. Am 08.03.2011 dankten 115.000 Zuschauer bei 11° Grad, blauen Himmel und Sonne pur dem Statthalter für sein Versprechen.
Pünktlich um 14.31 Uhr wurde der Zug gestartet, der sich mit seinen 111 Zugnummern auf den Weg machte. Auf den 3 Kilometern schlängelten sich die Garden, Motivwagen, Musikgruppen und Vereine durch die schmalen Gassen. Die Besucher konnten den Zug ohne Unterbrechung genießen. Auch die Polizei stellte fest, dass es keine Probleme mit dem Zugablauf gab und die Besucher fröhlich feierten. Somit traf das diesjährige Motto «Klaa Pariser Fassenacht, lustig, närrisch, selbst gemacht», nicht nur auf den Umzug, sondern auch auf das schöne Wetter zu!

Check Also

Der 179. Fastnachtszug

Bei guter Stimmung und Sonnenschein feierte Heddernheim. Die Fastnachtswagen waren auch politisch. Die drei schwimmen …