Klaa Pariser Fastnachtseröffnung am 11.11.2021

Am 11.11.2021 wurde bei bester Laune die Klaa Pariser Fastnacht traditionell eröffnet. Man traf sich am Fastnachterbrunnen am H.-P.-Müller Platz um dann an die Gemaa Bump zu ziehen, wo die Eröffnung stattfand. Als erstes ergriff unser neuer Schalknarr, Paulina Carl, das Wort. Im Anschluss wurde das Für und Wider der Fastnacht gekonnt von den Urgesteinen Udo Stalp und Matthias Hehner vorgetragen. Der Höhepunkt war die sich anschließende Eröffnung durch Statthalter Thomas I. Dresch und sein Prokurateor Friedrich Schlegel, welche die 11 Corona Gebote postulierten, das Motto „Zum zweiten Mal Corona-Zeit, doch Klaa Paris hat Witz und Fröhlichkeit“ vermeldeten und die 11 Salutschüsse aus den Kanonen der Kanoniere des CFN entgegen nahmen. Abschließend begrüßte Ulrich Fergenbauer die Prinzenpaare des Großen Rates Max II. und Maria I. sowie das Kinder-Prinzenpaar Felix II. und Amelie I. und stellte sie vor. Er dankte den Garden der Heddemer Käwwern, des Karneval-Clubs FideleNassauer, des KTC Rot-Weiß sowie dem Heddernheimer Spielmannszug der Kolpingsfamilie Heddernheim und allen Gästen für das zahlreiche Erscheinen und den schönen Zug. Der Abschluss des Abends fand im Saal des Clubhauses unter 2G-Regeln statt, welcher gut besucht war. Somit ging die Eröffnung trotz Corona-Pandemie erfolgreich zu Ende.

 

Auch interessant

CORONAHEFT 2021

  Wir freuen uns Ihnen in diesem Jahr das CORONA Heft hier schon vorzustellen. Selbst …