Aktionärsversammlung 2009

Am 17.02.09 hat die Zuggemeinschaft Klaa Paris e.V. alle Aktionäre der Klaa Pariser Lach AG zur Aktionärsversammlung eingeladen, die auch zahlreich erschienen sind.
Zum Auftakt des Abends erläuterte der 1. Vorsitzende Dietmar Pontow den Sinn und Zweck der Zuggemeinschaft. Besonders betonte er die Wichtigkeit der freiwilligen Spenden, um den Zug jedes Jahr wieder in gewohnter Pracht durch die Strassen Heddernheims laufen zu lassen. Hierzu allen Spendern ein herzliches Dankeschön. Außerdem lud er alle ein am 22.02.09 um 11.00 Uhr in der katholischen Kirche St. Peter und Paul am 11. Fastnachtsgottesdienst unter dem Motte „ Eine freudige Nachricht breitet sich aus“ teilzunehmen. Eine Kostümierung ist hier ausdrücklich erwünscht.

Aktie
Aktie

Anschließend wurde von Gardemitgliedern der Heddemer Käwwern und Fidele Nassauer ein schmackhaftes Abendessen, das durch Bernd Kreiner gesponsert wurde, serviert. Danach führte der Aufsichtsratsvorsitzende Michael Robra mit Witz durch die Tagesordnung der Aktionärsversammlung. Allen Anwesenden war letztendlich klar, dass die Klaa Pariser Aktie als einzige eine Dividende verspricht, die alljährlich beim Fastnachtsumzug in Form von Lacheinheiten und Fröhlichkeit, und Farbenpracht ausgeschüttet wird. Das wird auch nochmals mit dem Motto des diesjährigen Umzugs ausgedrückt: „Wo hat Humor stets Kursgewinn? In Klaa Paris – da müsst Ihr hin!,
Zum Abschluss der Versammlung wurden allen Aktionären feierlich die erworbene Aktie und der diesjährige Orden, der nur Aktionären verliehen wird, überreicht.

Ein Hinweis an alle, die zum Fastnachtszug kommen wollen:

Am Dienstach werd Ihr in Heddnem kaan Parkplatz finde,
denn da werd sich de Fastnachtszuch durch die Straße winde.

Macht den Ordnungshütern kanen Kummer
Und kommt mit de Öffentlische nach Heddnem nunner.

Grüße und ein dreifaches HELAU
Susi

Check Also

Die Aktionäre der Kampangne 2017/2018

Klaa Paris. „Gude – Servus und Helau zur Klaa Pariser Fastnachtsschau“ – unter diesem Motto ziehen …